Verstärken Sie Ihre Botschaft mit einem Key Visual

Ist ein Key Visual einmal entwickelt, können Sie es gezielt einsetzen und die Merkfähigkeit Ihrer Werbe-Botschaft verstärken.

Was ist ein Key Visual?

Das ist ein immer wiederkehrendes Motiv, das in der grafischen Gestaltung entwickelt wird.

Welche Eigenschaften sollte ein Key Visual haben?

Ein Key Visual gehört zur hohen Schule des klassischen Grafik Designs. Es sollte optisch eigenständig sein und sich aus einer Botschaft ableiten, die Ihnen wichtig ist. Die Botschaft sollte selbstverständlich authentisch und glaubwürdig sein. Mit dem Key Visual können Sie nun Ihre Botschaft an entsprechenden Stellen hervorheben und visualisieren. Deshalb der Begriff Key Visual.

Der Unterschied zum Logo

Das Logo tritt meist gemeinsam mit dem Namen des Unternehmens auf und leitet sich direkt aus der Kerndienstleistung ab. Es hat mit kleinen optischen Modernisierungen über viele Jahrzehnte hinweg Gültigkeit. Ein Key Visual ist flexibler und kann z.B. zusätzlich für ein einzelnes Produkt entwickelt werden oder um einen einzelnen positiven Aspekt hervorzuheben.

Das Key Visual bei abstrakten Dienstleistungen

Viele Dienstleistungen haben aus Marketingsicht den Nachteil, dass das Ergebnis keine physikalische Form annimmt, z.B. in der IT oder bei Finanzdienstleistungen. Hier kann für den Produktleader – also für ein Produkt, das für Ihr Unternehmen eine besonders hohe Bedeutung hat – ein Key Visual entwickelt werden. Auf diese Weise nimmt das virtuelle Produkt über das Key Visual Gestalt an.

Key Visual in bewegten Medien

Wenn Sie ein Key Visual entwickeln, sollte auch berücksichtigt werden, dass es sich gut animieren lässt, z.B. für den Monitor auf einem Messestand oder für die Nutzung im Internet.

Schlüssel-Erlebnis am Beispiel Werbeanker

Werbeanker ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat bei der eigenen Website konsequent das Thema Schifffahrt umgesetzt – nicht nur bei den Bildmotiven, sondern in der Farbgebung. So entsteht ein gut merkfähiger, in sich geschlossener Auftritt. Auch bei der Sprache: Die Startseite heißt Ahoi, News heißt Logbuch und Mitarbeiter gesucht heißt Anheuern! So verankert sich auch die Werbebotschaft prima.

Wann entwickeln wir gemeinsam Ihr Key Visual?