Trends 2018 in der Kommunikation

Wir erwarten keine technische Revolution in 2018. Stattdessen setzen wir erstens auf die immer intelligentere Suchmaschine und zweitens darauf, den Lesern einen wirklich hilfreichen Content zu bieten.

Google wird immer schlauer

Keywords haben noch ihre Berechtigung. Allerdings ist Google in der Lage, die Qualität einer Website und eines Inhaltes zu erkennen. Das betrifft besonders den Text. Identische Texte werden nicht indexiert. Das heißt, falls Sie es sich einfach machen wollen, und sich vom Text eines Wettbewerbsbegleiters „inspirieren“ lassen möchten, wird die Suchmaschine diesen Text schlicht ignorieren.

 

Suchmaschinen bewerten den Nutzen für den Leser

Als Leser möchten Sie eine gut bedienbare und responsive Webseite vorfinden. Sie sollte übersichtlich sein und der Inhalt gut strukturiert. So finden Sie am schnellsten, was Sie suchen. Was Sie finden, sollte dann auch handfeste Information sein, denn…

 

Leser werden schneller und anspruchsvoller

Haben Sie sich selbst einmal dabei beobachtet, wie Sie eine Webseite überfliegen, ob sie interessant für Sie ist? Falls Ihr Urteil „uninteressant“ lautet, werden Sie wahrscheinlich schnell gehen und woanders suchen. Gliedern Sie deshalb den Text in Zwischenüberschriften so wie hier. Nehmen Sie in der Zwischenüberschrift Bezug auf den folgenden Inhalt. Dann sollten auch konkrete Informationen folgen, denn deshalb ist Ihre Leserin oder Ihr Webbesucher hierher gekommen.

 

Eigenständiger Content wird wichtiger

Noch besser als handfeste Informationen: Wenn Sie eigenständige Gedanken oder sogar eine eigene  Firmenphilosophie haben, schreiben Sie darüber. Orientieren Sie sich inhaltlich an Ihrem Kompetenzfeld. Niemand kennt Ihr Unternehmen besser als Sie. Wenn Sie mal überlegen… es gibt dort so viel Interessantes zu berichten, das Ihre Leser erfahren sollten.

Anlocken und Versprechen erfüllen

Sie dürfen werblich werden, z.B. mit einem frechen und aufmerksamkeitsstarken Slogan. Die Behauptung, die diesem Claim innewohnt, sollten Sie aber auch glaubhaft erfüllen. Am besten gleich im Anschluss. Erläutern Sie den Claim z.B. über Ihre Arbeitsweise oder belegen Sie die Aussage durch Arbeitsbeispiele.

 

Bleiben Sie authentisch

Kommunizieren Sie Inhalte, mit denen Sie sich wohlfühlen, nichts Aufgesetztes. Als mittelständisches Unternehmen in dritter Generation geben Sie Ihren Kunden Sicherheit. Als Startup versuchen Sie möglicherweise eine disruptive Idee zu etablieren. Diese Charakteristika zu vertauschen würde nicht funktionieren.

 

Wann unterhalten wir uns über den Content Ihrer Website?

Eigentlich ist es gar nicht schwer, einen guten Content für Ihre Website oder Ihren Prospekt zu gestalten. Wir haben diese Herangehensweise verinnerlicht und erstellen im Gespräch und in der Abstimmung mit Ihnen Kommunikationsmittel, in denen Sie sich wiederfinden und wo Sie sagen: „Die von Werbeanker, die haben mich verstanden.“ Wir sind überzeugt, es gibt viel Interessantes über Sie und Ihr Unternehmen zu sagen. Wann wollen wir uns unterhalten?