Kraftfahrzeuge, Maschinen, Geschäftseinrichtungen, EDV werden heute wie selbstverständlich finanziert, über Kredite und/oder Leasing.

Warum nicht auch das so wichtige Marketing / die CI / Website des Unternehmens?

Gerade für Gründer und junge Unternehmen sind passgenaue Marketingmaßnahmen für den Aufbau einer nachhaltig tragfähigen Vollexistenz unverzichtbar. Nicht selten wird aber gerade hier aufgrund knapper finanzieller Mittel am falschen Ende gespart.

Abhilfe schaffen kann hier ein Programm der Förderbank des Landes Niedersachsen (NBank), der MikroSTARTer Niedersachsen.

Zielgruppe: Existenzgründer und junge Unternehmen (noch nicht länger als fünf Jahre am Markt) mit überschaubarem Kapitalbedarf. 

Kapitalbedarf: max. 25.000 Euro. 

Verwendung: für so gut wie alles (Investitionen, Warenerstausstattung, Weiterbildungen, Liquiditätspolster, Marketingmaßnahmen)

Konditionen: Zinssatz: 3,5% p.a. bei einer Laufzeit von max. fünf Jahren

Auf eine bankübliche Kreditbesicherung wird verzichtet und die Antragstellung ohne Einbindung einer Geschäftsbank, direkt online bei der NBank.

Ein gut durchdachtes, nachvollziehbares Geschäftskonzept (Businessplan) sowie die fachliche und kaufmännische Qualifikation des Antragstellers ist Grundvoraussetzung für eine erfolgversprechende Antragstellung.

Business mit Plan beurteilt für Sie in einem unentgeltlichen Erstgespräch die Erfolgsaussichten ihres Antrags und berät Sie ebenso gern in allen Fragen der Antragstellung.